Offene Stellen

Festanstellungen

Geschäftsstelle

 


Ehrenamtliche Mitarbeit

Vakanzen zu den jeweiligen ehrenamtlichen Tätigkeiten publizieren wir nachstehend auf unserer Webseite, ebenso geplante Einsätze für Einzelpersonen. Gerne können Sie uns aber auch jetzt schon Ihr Interesse für den entsprechenden Einsatz/Tätigkeit bekannt geben. Wir werden Sie auf die Interessentenliste setzen und bei Bedarf mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Formular für Interessierte

Freiwilligeneinsatz Wanderwegbau und Unterhalt

Die Berner Wanderwege bieten regelmässig Freiwilligeneinsätze an, damit Wanderer dabei sein und mitanpacken können, wenn es darum geht, Wege zu reparieren oder gar Teile davon neu zu gestalten.

Einsatz für Einzelpersonen: Pro Jahr organisieren wir jeweils einen 2-3-tägigen Arbeitseinsatz für Einzelpersonen.

Dieses Jahr findet der Einsatz im Zeitraum 5. bis 7. Juni in Trub statt.


Für weitere Details klicken Sie hier.


 

Bezirksleiter / -in

Die Hauptaufgabe der Berner Wanderwege ist der Unterhalt der Wanderweg-Signalisation. Hierfür sind ca. 85 Personen (Bezirksleiterinnen und -leiter) ehrenamtlich tätig. Diese pflegen in einem zugewiesenen Bezirk die Signalisation der Wanderwege (kein Wegunterhalt).

Der Bezirksleiter bestimmt, wann er die sogenannten Routenkontrollen durchführen will. Einzige Bedingung: bis jeweils Herbst müssen sämtliche zugewiesenen Routen einmal begangen, kontrolliert und die nötigen Unterhaltsarbeiten erledigt sein. Der Aufwand pro Jahr beträgt zirka 25 bis 30 Tage. Im Winter kann auch die Signalisation der Schneeschuhrouten und Winterwanderwege (im entsprechenden Bezirk) übernommen werden.

Voraussetzung für diese Tätigkeit ist der Besuch des 2-tägigen Grundausbildungskurses. Idealerweise befindet sich der Wohnort des Bezirksleiters im Zuständigkeitsgebiet.

 

 

Sanierungsteam

Das Sanierungsteam der Berner Wanderwege unterstützt die Gemeinden bei ihren Aufgaben im Bereich Wanderwegunterhalt. Die häufigsten Arbeiten sind Ausbesserungen am Wegtrasse (aushacken, Kies einbauen), Treppenstufen ersetzen, Entwässerung und Kunstbauten reparieren.

Die Mitarbeiter in der Wanderweg-Sanierungsequipe sind in zwei Teams organisiert. Diese arbeiten unabhängig voneinander an verschiedenen Einsatzorten im ganzen Kanton. Jedes Team besteht aus ca. 10 Mitgliedern und hat einen Leiter, welcher die Einsätze organisiert und jeweils 4 – 6 Leute aufbietet. In der Regel sind es 1 – 3-tägige Einsätze. Diese finden meistens unter der Woche statt.

 

Im Moment sind keine Stellen offen.

Messeteam

Im Moment sind keine Stellen offen.

Wanderleiter / -in

Im Moment sind keine Stellen offen.